Jolly Jumper Baby

Jolly Jumper Baby

Was können Sie tun, wenn Ihr Baby sich frei bewegen und die Welt erkunden möchte, in ihrem Eigenheim jedoch wenig Platz ist und das Baby kaum Raum zur Verfügung hat, sich auszupowern?

Eine optimale Lösung ist der Jolly Jumper Baby, eine Art Schaukel mit weichem Sitz, den Sie an Türrahmen oder an einem Gestell befestigen können, sodass ihr Baby sich frei entfalten kann und das ohne dass Sie ständig ein Auge auf Ihren Schützling werfen müssen.

Dieses Spielzeug gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben. Die Verarbeitung ist sehr gut und zudem sind die Jolly Jumper qualitativ hochwertig hergestellt, damit Ihr Kind Sicherheit bei der Nutzung hat. Es bereitet den kleinen sehr viel Spaß damit zu schaukeln und zu hüpfen.

Der Jolly Jumper Baby ist in jedem Fall eine angemessene und sinnvolle Investition für Ihr Kind.

 

Tolle Jolly Jumper Baby Produkte

 

Was Sie vor dem Einkauf eines Jolly Jumper Baby wissen sollten

Im Allgemeinen ist die gesundheitliche Förderung durch die Nutzung des Jolly Jumper anzusprechen, denn der Muskelaufbau wird dadurch gefördert. Außerdem intensiviert ihr Kind Bewegungen und baut ein Gefühl für das Gleichgewicht auf. Der Jumper ist für Babys ab dem dritten bis fünften Monat geeignet. Dies ist abhängig von der Größe und Entwicklung Ihres Kindes.

 

Das Spielzeug wird im Türrahmen oder an einem Gestell befestigt, sodass ihr Kind genug Halt hat. Ihr Kind ist mit diesem Produkt absolut gesichert. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr Kind nicht länger als 15 bis 20 Minuten den Hopser benutzt, denn bei zu langem Hüpfen, können Muskeln und Sehnen überanstrengt werden. Dies könnte Schmerzen bereiten und ist dann nicht mehr förderlich für die Gesundheit. Ein paar Minuten sind generell völlig ausreichend. Überanstrengen Sie Ihr Kind nicht.

 

Jolly Jumper Baby - Türhopser für die Kleinen

Die meisten Modelle können ein Maximalgewicht bis zu 15 kg aushalten. Des Weiteren existieren aber auch Jumper, die für mehr Gewicht hergestellt wurden und für ältere Kinder nutzbar sind. Wenn Ihr Kind älter wird und einen Wachstumsschub bekommt, kann der Jumper auch flink und einfach verstellt und somit angepasst werden. Auch wenn das Kind mit der Zeit lernt, wie es sich bewegen kann und soll, können Sie dieses nützliche Produkt anpassen. Sonst könnte Ihr Baby den Spaß an den Bewegungen und dem Nutzen verlieren, da der Reiz verloren geht.

Der Türhopser kann in jedem Raum Verwendung finden und ist mit ein paar Handgriffen einfach an einem Türrahmen befestigt oder mit dem dazugehörigem Steher aufgebaut. Normalerweise passt jedes Modell an eine Tür. Ein Vorteil ist also die einfache Handhabung. Zudem können Sie es überall mit hinnehmen, wo es sich schnell und bequem wieder aufbauen lässt. Weiterhin ist es für Sie bedeutungsvoll zu wissen, dass der Türrahmen sowie die dazugehörige Tür keine Schäden von der Montage des Jumpers nehmen. Meistens wird das Produkt mit Hilfe von Klemmen am Rahmen der Tür gesichert.

 

Tipps zum richtigen Kauf

Im Allgemeinen existieren verschiedene Ausführungen. Sie können also den Jumper an Ihr Baby und dessen Neugierde und Interessen anpassen. Die Jolly Jumper verfügen nicht nur über eine tolle Qualität, parallel dazu gibt es tolle spezielle Effekte für Ihr Kind. Einige Produkte sind mit Licht oder Musikeffekten und tollem Zubehör ausgestattet. Diese machen das Hopsen noch attraktiver.

Auf diesem Wege wird zudem die Kreativität Ihres Kindes angeregt. Den Jolly Jumper Baby können Sie folglich mit verschiedenen Zubehör und diverser Ausstattungen wählen. Es gibt dazugehörige Matten oder Produkte, beispielsweise das Musical Mat Gift Set. Eine andere Variante stellt der Jolly Jumper Baby mit einem Playmat-Gift set dar. Außerdem gibt es den Jolly Jumper-Super Stand with Door Clamp. Achten Sie vor allem darauf, dass ihr Kind sich wohlfühlt und das Produkt Freude bereitet.

 

Der Jolly Jumper Baby – Sicherheit während des Bewegens

Der Hopser besteht aus einem Sitz, der mit einem weichen und elastischen Ring ausgestattet ist, der sich an der Taille anschmiegt. Die nötige Absicherung erfolgt durch elastische Bänder, die den Sitz umgeben. Außerdem verhindern diese Bänder, dass Ihr Kind zu starke und hastige Bewegungen ausführt. Ebenso wird das zu extreme Schwanken vermieden, sodass Ihr Schützling sich nirgends stoßen kann. Das Produkt ist mit gemütlichen und weichem Stoff verarbeitet, so fühlen sich Kinder wohl. Dies ist sehr komfortabel für die Kleinen.
Ihr Kind hat im Türhopser absolute Bewegungsfreiheit und kann ohne Beeinträchtigung tief atmen. Keine Körperfunktionen werden durch die Nutzung des Produkts beeinträchtigt. Es schnürt bei nichts ab, damit die Freude nicht eingeschränkt wird. Die Gefahr, dass ihr Kind eventuell auf dem Boden aufkommt oder sich verletzen könnte ist im Allgemeinen sehr gering. Wie bei jedem Spielzeug sollte man immer ein Auge auf das Kind haben.

 

Vorteile des Jolly Jumper Baby

Zu aller erst ist die Gesundheit Ihres Kindes anzusprechen, denn der Hopser verbessert im Allgemeinen die Beinmuskulatur, also es hilft dem Körper Muskeln aufzubauen. Außerdem wird die Kondition gesteigert. Rücken und Wirbelsäule profitieren ebenfalls, denn diese Körperteile werden im Wachstum unterstützt. Zusätzlich wird das Balancegefühl gesteigert. Die ständige Aktivität steigert im Allgemeinen die Gesundheit und die Stoffwechselaktivität.

Ihr Baby lernt viele Dinge und dies spielerisch und mit Vergnügen. Nicht in jedem Haushalt steht dem Kind ausreichend Platz zur Verfügung, um ungehindert herumzukrabbeln oder zu laufen. Es gibt zahlreiche Gefahrenquellen wie ein gefliester Boden oder eckige Möbel an denen sich Kinder verletzen können. Mit dem Jolly Jumper kann sich ihr Kind auf kleinstem Raum ohne Probleme bewegen.

Es ist sehr wichtig, dass Babys und Kleinkinder lernen, sich richtig zu bewegen, denn die Muskulatur sowie die Motorik müssen sich gut und angemessen entwickeln können. Zudem möchten Kinder Erfahrungen sammeln, indem sie die Welt mit großer Neugier erkunden.

 

Praktisches Baby Zubehör

Neben den Spielsachen gibt es auch Zubehör, welches sehr praktisch für die Eltern ist. So zum Beispiel Stillkissen, Babyflaschen, Vaporistoren und Wickeltaschen. Diese Helferlein vereinfachen einiges und sind daher unentbehrlich.

Ein weiteres sehr praktisches Zubehör, wenn man mit Geschwisterkindern spazieren geht ist ein Kiddy Board. Dies wird einfach am Kinderwagen befestigt und das Geschwisterkind kann sich ganz einfach drauf stellen und mit fahren. So haben alle Freude an Spaziergängen und Besorgungen machen kann viel entspannter sein.

Man sollte sich das Leben mit Baby so einfach wie möglich machen. So bringt zum Beispiel eine Isofix Station im Auto auch eine große Erleichterung, wenn man mit dem Baby unterwegs ist. Es entfällt das lästige Anschnallen, da die Babyschale ganz einfach eingeklickt wird. Wenn Ihr Auto keine Isofix Vorrichtung hat, ist Isofix nachrüsten ganz einfach und schnell.

 

Tolle Lauflernhilfen für die Kleinen

 

Isofix online kaufen